Kontakt

BOARCHiTEKT

Suche

Projekt 2011

Visualisierung EKT in Oranienburg

My very first gun-for-hire-job

Steffen Weber vom Berliner Büro HP Architekten entwirft seit Jahren Gebäude mit hohem Anspruch an Funktionalität und Ästhetik. Beim Projekt Eltern-Kind-Tagesstätte „F. Fröbel“ in Oranienburg kam es zu einer Zusammenarbeit, weil dem Bauherrn anhand von Visualisierung und Animation das fassettenreiche Farbkonzept vorgestellt werden sollte. Die zweidimensionalen Vorlagen enthielten zwar alle Angaben von Maßen und NCS-Farbtönen, jedoch vermittelten sie nicht die räumliche Wirkung der Verläufe der „Farbklaviaturen“.

 

 

Der enge Rahmen an Zeit und Geld erforderte einen ausgewogenen Kompromiss an Detaillierung und Aussagekraft. Die übergebenen 2D-Konstruktionszeichnungen konnten in Autodesk TrueView geöffnet und gelesen werden. Diese bildeten die Grundlage für ein in Autodesk Revit erstelltes 3D-Modell.

 

 

Die im NCS-System angegebenen Farbtöne wurden mit dem NCS-NAVIGATOR in RGB gewandelt und in Revit verarbeitet.

 

Herzstück der Visualisierungen der Farbflächen im 3D-Modell bildete die ab Version 2012 verfügbare Funktion der Teilelemente. Wandoberflächen konnten den Maßen entsprechend aufgeteilt, den jeweiligen Putzflächen konnten die entsprechenden Farbtöne zugewiesen und schlussendlich konnten die Farbflächen dank BIM in Tabellen ausgewertet werden – natürlich unterschieden nach Farbtönen und nach Lage innen oder außen.

 

 

Die Kommunikation zwischen den am Projekt Beteiligten wurde über twiss realisiert.

 

Eingangsbereich

 

Bauteil 1 mit grünen und Bauteil 2 mit roten Farbtönen

 

Weiterlauf der Farbtöne von der Fassade in den Innenbereich hinein

 

Verlauf der „Farbklaviatur“ an einzelnen Wänden im Innenbereich (Bauteil 1)

 

Verlauf der „Farbklaviatur“ an einzelnen Wänden im Innenbereich (Bauteil 2)

Visualisierungen

Blogbeitrag zu diesem Projekt